Aufbau der atmosphäre. Aufbau der Atmosphäre

Atmosphäre: 5 Stockwerke in die Höhe

aufbau der atmosphäre

Im Falle konstanter reduziert sich die Gleichung zur. Je nach Art der atmosphärischen Luftschichtung und der Stärke der solaren Einstrahlung entstehen horizontal ausgedehnte Schichtwolken Stratus oder lokal begrenzte, konvektiv getriebene Haufenwolken Cumulus sowie eine große Vielfalt an Mischformen. Der Temperaturverlauf nimmt vom Boden bis an die Tropopause obere Grenze der Troposphäre fast gleichmäßig ab. Sie entstehen beim Eindringen solarer Partikelstrahlung Elektronen und Protonen in die Erdatmosphäre im Zusammenwirken mit dem Magnetfeld der Erde. Mai zu einem riskanten Höhenflug aufgebrochen: In einem selbst konstruierten Gasballon erreichten sie nach kurzer Zeit eine Flughöhe von über 15 Kilometern. Hinzu kommt noch der Wasserdampfgehalt der Atmosphäre, der regional sehr verschieden ist, aber im Mittel bei 1% liegt. Viele Bergsteiger hat diese Tatsache bereits das Leben gekostet.

Nächster

Atmosphäre

aufbau der atmosphäre

Dass Habeler und Messner den Gipfel ohne Atemgerät erklommen haben, grenzt tatsächlich an ein Wunder. Sie wird heute in vier wesentliche Entwicklungsstufen unterschieden. Die unterste Schicht der Erdatmosphäre wird als Troposphäre bezeichnet. Bei obigen Werten handelt es sich um jene der , der recht variable Anteil des Wasserdampfs mit etwas anderen Stoffwerten wird also meist vernachlässigt. Es ist nur mit genauester Planung, einer sagenhaften körperlichen Fitness und einem eisernen Willen zu erklären. Eine Möglichkeit der beruht darauf, dass die Moleküle ihre kinetische Energie durch Stoß auf ein Messgerät übertragen als Folge dehnt sich z.

Nächster

Atmosphäre

aufbau der atmosphäre

Unter der Atmosphäre verstehst du die äußere Lufthülle der Erde. Möglich wird diese erhöhte Temperatur der Erdoberfläche durch den sogenannten natürlichen Treibhauseffekt: Während die Erdatmosphäre im sichtbaren Spektralbereich weitgehend transparent ist und somit ein Großteil der auf die Erdatmosphäre eingestrahlten Sonnenenergie die Erdoberfläche erreicht, ist sie im infraroten Spektralbereich sehr viel weniger durchlässig. Wesentliche Prozesse des Wettergeschehens sind Verdunstung und Kondensation und die durch Temperaturunterschiede bedingte atmosphärische Dynamik. Atmosphäre, Stockwerkaufbau der, vertikale Untergliederung der irdischen in Abhängigkeit vom Verlauf der Temperatur mit der Höhe. Die Ozonschicht vermindert solche Veränderungen. So besitzt zum Beispiel der keine dauerhafte Atmosphäre, sondern nur kurzfristige, bodennahe Gase. Über der Troposphäre befindet sich die Stratosphäre.

Nächster

Atmosphärischer Temperaturgradient

aufbau der atmosphäre

Im Gegensatz zur Energie ist die Temperatur eine intensive Größe, also unabhängig von der Stoffmenge. Adiabatisch bedeutet, dass zwar keine Wärme ausgetauscht wird, die Moleküle aber dennoch bei der Ausdehnung Volumenarbeit leisten auf Kosten ihrer kinetischen Energie. Zunächst wird die Atmosphäre bezüglich ihrer Bedeutung für das System Erde im kosmischen Maßstab diskutiert. Andererseits werden die von der Erdoberfläche ausgesandten Wärmestrahlen in der unteren Troposphäre von den hier besonders stark konzentrierten Treibhausgasen absorbiert. Wolken treten in sehr unterschiedlichen Höhenbereichen und Erscheinungsformen auf und unterscheiden sich insbesondere bezüglich der Größe und des Aggregatzustandes der Wolkenteilchen.

Nächster

[Schülervideo] Aufbau und Bedeutung der Atmosphäre

aufbau der atmosphäre

Wasserdampf muss also zumindest für diese Schicht in die Überlegungen mit einbezogen werden, wobei hier allerdings erhebliche zeitliche und räumliche Unterschiede bestehen. Was als Luft bezeichnet wird, besteht im Wesentlichen bei Außerachtlassen des wechselnden Wasserdampfgehalts d. Immer wieder überschlägt er sich. Die Stratosphäre wird nach oben von einem Temperaturmaximum, der Stratopause, begrenzt, es schließt sich bis etwa 80km Höhe die an. Andere sind der Meinung, dass das Ozonloch weiter anwächst und es nur noch eine Frage der Zeit sei, bis die ersten erheblichen Folgen eintreten können.

Nächster

Aufbau und Zusammensetzung der Atmosphäre

aufbau der atmosphäre

Im Vergleich zum Durchmesser der Erde ist diese Hülle ziemlich dünn: Wäre die Erde so groß wie ein Apfel, dann hätte die Atmosphäre etwa die Dicke seiner Schale. Zu berücksichtigen sind ferner dynamische Prozesse, wie zum Beispiel das von Warmluft auf Kaltluft, die ebenfalls durch die Annahme eines adiabatischen Prozesses nicht erfasst werden. Der horizontale Temperaturgradient, also vor allem zwischen dem und den , wird als meridionaler Temperaturgradient bezeichnet. Erst am Morgen kann eine Rettungsmannschaft die Ballonfahrer retten. Der Komet fliegt einen Bogen um die Sonne und entfernt sich dann wieder. Diese beiden Elemente entweichen bedingt allmählich in den Weltraum. Und in der unteren Thermosphäre sowie der oberen Mesosphäre führen Strömungen sogar dazu, dass die absolut kältesten Temperaturen mit Werten bis -160°C Mesopause interessanterweise nicht im Winter sondern über dem Sommerpol gemessen werden, während die höchsten Werte hier mit Temperaturen bis über -45°C am Winterpol auftreten.

Nächster

Aufbau der Atmosphäre

aufbau der atmosphäre

Sie ist von entscheidender Bedeutung für uns, denn sie liefert Luft zum Atmen, schützt alles Leben vor der ungesunden Sonneneinstrahlung, sie schützt uns vor dem Beschuss durch Meteore und andere, durch den Weltraum fliegende Dinge und sie hat Einfluss auf unser Wettergeschehen. Für den natürlichen Treibhauseffekt der Atmosphäre sind vor allem Wasserdampf, Kohlendioxid sowie weitere Spurengase und Wolken verantwortlich. Der Rest besteht aus Argon Argon ist ein chemisches Element mit dem Symbol Ar und der Ordnungszahl 18 0,9 Prozent , Kohlendioxid 0. In den unteren 30 km der Atmosphäre sammeln sich fast 99% der gesamtem Masse der Atmosphäre. Ohne die schützende Hülle der Atmosphäre könnten wir gar nicht existieren, sie ist lebensnotwendig für uns. Sie endet in 700-1000 km Höhe. In der Troposphäre nimmt die Temperatur vom Erdboden bis zur Tropopause, der Obergrenze der Troposphäre, von im Mittel 15 oC auf -50 oC ab s.

Nächster

Atmosphäre

aufbau der atmosphäre

Überschallflüge hingegen in der oberen Stratosphäre. Von der Sonnenstrahlung geht auf dem Weg durch die Atmosphäre über die Hälfte verloren. Thomas Wagner und Ulrich Platt, Heidelberg 1 Zusammenfassung Dieser Übersichtsartikel beschreibt die Erdatmosphäre aus vielen verschiedenen Blickwinkeln, die sich aus ihrer vielfältigen Bedeutung für die Physik unserer Umwelt ergeben. Dabei handelt es sich um die Produkte des Vulkanismus, die auch heute noch beobachtet werden können. Von Durst gequält, lecken sie das Kondenswasser von der Kugelwand.

Nächster