Niedersachsen kita notbetreuung. Hinweise und Regelungen zur Notbetreuung / zum Wiedereinstieg

Diakonie: Deutlich höhere Nachfrage nach Kita

niedersachsen kita notbetreuung

Zusammen macht diese Gruppe 45,13 Prozent der Befragten aus — und es ist absehbar, wie schnell diese Eltern an ihre Grenzen kommen werden oder genau da schon sind. Dauer der Kita-Schließungen wird regelmäßig überprüft Möglicherweise lösen sich die Probleme mit der Notbetreuung aber auch schneller als erwartet von selbst. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren. Zudem sei die beispielhafte Nennung von Berufsgruppen, die die Betreuung für ihre Kinder nutzen können, weder vollständig noch lasse sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten. Als die Elternvertreter die Umfrage schlossen und am 4. Die Verteilung zwischen Stadt und Land ist zudem sehr unterschiedlich und die Betreuungszeiten nicht immer bedarfsgerecht, merkt Heymann-Splinter an. Praktische Leitfäden für Eltern und Einrichtungen fehlten aber - diese müssten vom Kultusministerium kommen.

Nächster

Niedersachsen & Bremen: Diakonie: Deutlich höhere Nachfrage nach Kita

niedersachsen kita notbetreuung

In Schleswig-Holstein war private Betreuung stets möglich. In Niedersachsen wird die Notbetreuung ausgeweitet, allerdings lässt die Formulierung in der entsprechenden Pressemitteilung großen Interpretationsspielraum und gibt keine weiteren konkreten Hinweise zur Größe der Gruppen etc. Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der , die ich zur Kenntnis genommen habe. Gleichwohl hat Kultusminister Tonne die Kommunen heute ohne vorherige Abstimmung mit einem Kriterienkatalog für die Lockerung der Notbetreuung in Kindertagesstätten vor vollendete Tatsachen gestellt. Dazu gehörten etwa die Bereiche Energie- und Wasserversorgung, Ernährung und Hygiene, Transport und Verkehr, Entsorgung, Kultur und Medien. April , sondern erst im Laufe der Woche sukzessive umgesetzt werden.

Nächster

Kitas In Niedersachsen: Geänderte Regeln für Notbetreuung

niedersachsen kita notbetreuung

Die Liste der Berufe ist damit noch einmal ein Stückchen länger geworden. Ausweitung der Notbetreuung in Kitas : Kita-Eltern weiter unter Druck Viele Eltern von Kita-Kindern sind am Limit. Die neuen Kriterien für die Lockerung der Notbetreuung in Kindertagesstätten öffnen nämlich einem Großteil der Bevölkerung die Inanspruchnahme der Notbetreuung in Kitas. Minister Tonne hat heute Abend in einer Pressemitteilung anerkannt, dass die Neuregelungen nicht bereits am kommenden Montag, sondern erst im Laufe der kommenden Woche sukzessive vor Ort umgesetzt werden können. Verunsicherung, Verwirrung und Verärgerung hat die Verordnung zur Notbetreuung und eine entsprechende Pressemitteilung des Niedersächsischen Kultusministerium bei Fachkräften, Trägern und Eltern ausgelöst — insbesondere aufgrund des großen Interpretationsspielraums und fehlender konkreter Vorgaben. Die neuen Kriterien eröffneten einem Großteil der Bevölkerung die Inanspruchnahme der Notbetreuung.

Nächster

Notbetreuung An Kitas In Niedersachsen: Eltern erhöhen Druck auf Landesregierung

niedersachsen kita notbetreuung

Evangelischen Kirchen und Diakonie in Niedersachsen sind Träger von 1200 Kindertageseinrichtungen. Das führt natürlich zu Enttäuschungen und Ärger, den unsere Kita-Leitungen zu spüren bekommen. Für diese Woche seien 780 Kinder angemeldet, sagte Carsten Schlepper vom Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder. Die Arbeitsgemeinschaft hatte das Ministerium bereits vor zwei Wochen darauf hingewiesen, dass die Schließung von Kindertagesstätten von Freitag bis Montag möglicherweise gerade noch funktionieren mag; die seitens des Kultusministeriums jetzt in Aussicht genommene erhebliche Ausweitung der Notbetreuung ist aber keinesfalls von Freitag auf Montag realisierbar. Bei einer Umfrage der Elternvertretung sprachen sich 73 Prozent der knapp 47 000 Teilnehmer für eine schnellstmögliche Öffnung der Kitas vor den Sommerferien aus. Dazu müssten praktische Leitfäden vom Kultusministerium kommen.

Nächster

Diakonie: Deutlich höhere Nachfrage nach Kita

niedersachsen kita notbetreuung

Interessant ist, dass eine Option, die die Landesregierung ganz schnell möglich gemacht hat, für viele keine Lösung ist: Die Betreuung in privat organisierten Kleingruppen können sich 51 Prozent für ihre Familie nicht vorstellen. Wie Kultusminister Tonne mitteilte, sollen die neuen Regelungen jetzt auch noch nicht ab heute Montag, 20. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Zusätzlich soll es dann nachmittags Spielgruppen für Vorschulkinder und andere geben. Symbolbild Die in Niedersachsen führt nach Angaben großer Träger bei vielen Eltern zu Verunsicherung und Missverständnissen. Bei den evangelischen Kindergärten hat sie sich angesichts gelockerter Regeln sogar verdreifacht.

Nächster

Ausweitung der Notbetreuung in Kitas: Kita

niedersachsen kita notbetreuung

Große Kita-Träger fordern von der Landesregierung klarere Regeln für die Notbetreuung in der Corona-Krise. Mit fünf Stunden zwischen 8 und 13 Uhr ist nicht jedem geholfen. Jetzt prescht Niedersachsen mit seinen Wiederöffnungsplänen vor. Doch glücklich machen auch die nicht. Mai kommen, auf bis zu 50 Prozent ab 8. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten. Gleichwohl ist es aus Sicht der Kommunen, die nach wie vor mit aller Kraft für eine Eindämmung der Corona-Epidemie kämpfen, ein falsches und gefährliches Signal, am Freitagnachmittag ohne Abstimmung alle Dämme für die Notbetreuung in den Kitas und Schulen einzureißen.

Nächster