Qualifikation fußball em 2020. UEFA EURO 2020

Fußball EM 2020 » EM Qualifikation » Playoffs

qualifikation fußball em 2020

Deutschland holte im dritten Spiel am vierten Spieltag auch den dritten Sieg. Zwölf Städte in zwölf Ländern werden Gastgeber für die 24 Teilnehmer sein. Es geht einzig und allein um die direkte Qualifkation — alles andere als Gruppensieger zu werden wäre für den englischen Nationaltrainer Gareth Southbale eine Enttäuschung. In der Nations League Gruppe C4 konnte sich Serbien durchsetzen und ist damit ebenso bei den Playoffs dabei. Mit 2:1 gewannen die Nordiren gegen Weißrussland. Im zweiten Gruppenspiel konnte Kosovo in Bulgarien für eine Überraschung sorgen.

Nächster

EM 2020 Qualifikation Gruppe C mit Deutschland: Tabelle & Spielplan ⚽️ Fußball EM 2020

qualifikation fußball em 2020

Der Aufsteiger Serbien traf bei den Gruppenspielen der Nationenliga bereits auf Litauen, die ihrerseits in die Liga D absteigen mussten. Denn rassistische Ausschreitungen bulgarischer Hooligans sorgten für einen handfesten Skandal und den Ruf nach Bestrafungen. Gegen Weißrussland gab es bisher nur ein Spiel, 2008 trennte man sich 2:2 unentschieden. Im zweiten Spiel des ersten Spieltags trennten sich die bulgarische Elf und das Team aus Montenegro mit 1:1. Hier kommt die Nationenliga ins Spiel. Da es keinen eindeutigen Gastgeber gibt, müssen sich alle Teams im Rahmen der Gruppenphase qualifizieren. Die Abwesenheit der Engländer nutzte die tschechische Nationalmannschaft für einen 3:0 Sieg gegen Montenegro.

Nächster

Spielplan EM

qualifikation fußball em 2020

Trotz der wenigsten Anzahl an Spiele führen die englischen Three Lions mit drei Siegen in drei Spielen souverän die Gruppe an. Spieltag der Quali-Gruppe A: Auch in der Qualifikationsgruppe A stand der fünfte Spieltag an. Portugal, Ukraine und Serbien können sich als Sieger in der Nations League Gruppe über die Playoffs im März 2020 ein Ticket für die Europameisterschaft 2020 sichern. Das deutsche Team hat das Spiel 0:3 gewonnen. Allerdings verloren die Three Lions in Prag mit 2:1. November 2019 Auslosung der Endrunde: 1.

Nächster

EM 2020 Qualifikation Gruppe C mit Deutschland: Tabelle & Spielplan ⚽️ Fußball EM 2020

qualifikation fußball em 2020

Deutschland spielt in der Gruppe C gegen die Niederlande, Nordirland, Estland und Weißrussland. Alle anderen Teams der Gruppe A hatten bis heute weniger Auftritte. Gastgeber war der doch überraschende Tabellenführer der Qualifikationsgruppe C — der Druck lag dabei auf Seiten der deutschen Mannschaft. Die restlichen 4 Teilnehmer werden in ermittelt. Bulgarien ließ also die Chance ungenutzt, Boden im Kampf um Platz zwei gutzumachen. Allerdings stehen die Spiele gegen die Top-Teams aus Deutschland und der Niederlande noch aus.

Nächster

Ergebnisse & Tabelle

qualifikation fußball em 2020

Dabei spielt jede Liga einen Gewinner aus. Wir haben auf dieser Seite alle Spiele der für dich zusammengetragen. Das englische Nationalteam führt mit vier Siegen aus vier Spielen die Gruppe A unangefochten an. Dann endlich spielt England seine Spiele Nr. Kosovo und Tschechien kämpfen die letzten Spieltage beide um den zweiten Platz. Insbesondere Raheem Sterling konnte mit drei Treffern in dem ersten Qualifikationsspiel überzeugen. Die portugiesische Mannschaft ist amtierender Europameister nach dem Titelgewinn 2016 in Frankreich.

Nächster

Qualifikation zur Fußball

qualifikation fußball em 2020

Hier kommt wiederum die Nations League ins Spiel. Mit einigem Abstand folgen Ukraine auf 28 und Serbien auf 29. Erst kurz davor zeigten die Holländer den Deutschen in der Nations League ihre Grenzen auf. Im zweiten Spiel gewann die tschechische Nationalmannschaft souverän mit 3:0 in Montenegro. Zeit für die deutsche Elf, den Grundstein für den Gruppensieg zu legen. November rangiert Portugal auf dem sechsten Platz. Im zweiten Spiel konnte die nordirländische Nationalelf Zuhause mit 2:0 gegen Estland gewinnen.

Nächster

EM 2020 Qualifikation Gruppe A Tabelle & Spielplan ⚽ Fußball EM 2020

qualifikation fußball em 2020

Dabei spielte man 2:2 und 0:3. Nach einem famosen Start rutschten die Nordirländer damit auf den undankbaren dritten Platz ab und stehen fortan unter Druck. Im zweiten Spiel gewann Kosovo mit 2:0 gegen Montenegro. In einem sehenswerten Spiel gewannen die Kicker von der Insel mit 5:3 gegen Kosovo. Weitere interessante Partien lauten Frankreich vs. Vier kommen abschließend aus den Play-off-Turnieren der Nations League hinzu.

Nächster